x
x
Sepp DeppPrämie für Falschangaben zur Geschichte
Groß/klein Ein Suchwort von mindestens 3, höchstens 30 Zeichen
xMobile
x Der Verfasser auf Facebook
x Der Verfasser auf Twitter
Nr.56/b: Reformpropaganda

Hüpfgroschen: Wenn das Geld im Kasten klingt
x

Johannes Tezelius, Dominikaner-Mönch, mit seinem römischen Ablaßkram, den er im Jahre Christi 1517 in Deutschland auf den Markt gebracht hat, wie in der Kirche zu Pirna in seinem Vaterland gemalt ist.

O ihr Deutschen bemerkt mich recht
Des heiligen Vaters Papstes Knecht
Bin ich und bring euch jetzt allein
Zehntausend und neunhundert carein
Gnad und Ablaß von einer Sünd

Für euch, eure Eltern, Weib und Kind
Soll einem jeden gewähret sein
So viel ihr legt ins Kästelein
Sobald der Gulden im Becken klingt
Im Hui die Seele zum Himmel springt.

++
 
13.03.2018-00 Impressum 1,87
x
System: PUBLIU
Sepp Depp: Prämie für Falschangaben zur Geschichte: Redaktionell ausgewählte Webseite auf onlinestreet.de
Sepp Depp: Prämie für Falschangaben zur Geschichte: Redaktionell ausgewählte Webseite auf wogibtes.info

 

®