x
x
Sepp DeppPrämie für Falschangaben zur Geschichte
Groß/klein Ein Suchwort von mindestens 3, höchstens 30 Zeichen
xMobile
x Der Verfasser auf Facebook
x Der Verfasser auf Twitter
Nr.63/d: Armeebericht

Untersuchungsbericht der Roten Armee 1945 über Verbrechen eigener Soldaten

Textauszug:
"Einige Angehörige der Armee haben durch ihr Verhalten enorme Beschädigungen an Material verursacht, denn sie zerstören wertvolles Eigentum in den Städten und Dörfern von Ostpreußen, brennen Häuser und ganze Dörfer ab, die jetzt dem sowjetischen Staat gehören (...). Es konnten auch Fälle festgestellt werden, wo Armeeangehörige Waffen gegen die deutsche Zivilbevölkerung eingesetzt haben, insbesondere gegen Frauen und Alte. Viele Fälle wurden festgestellt, in denen Kriegsgefangene erschossen wurden unter Umständen, wo der Waffengebrauch nicht nötig war, sondern nur bösem Willen folgte."

x
++
 
13.03.2018-00 Impressum 2,3
x
System: PUBLIU
Sepp Depp: Prämie für Falschangaben zur Geschichte: Redaktionell ausgewählte Webseite auf onlinestreet.de
Sepp Depp: Prämie für Falschangaben zur Geschichte: Redaktionell ausgewählte Webseite auf wogibtes.info

 

®